Corona Virus: Immunsystem stärken mit Aloe Vera!

Aloe Vera Gel hilft, das Immunsystem zu stärken und wirkt antiviral. Sara Erb hält ihr Trinkgel in die Kamera.

Leute, Leute, was für eine heftige Zeit gerade! Das Corona Virus legt die Welt lahm – literally. Für uns alle ist es ungewiss, was noch kommen mag und in welchem Ausmaß. Ich mag mich da ehrlich gesagt auch gar nicht großartig auf Vorhersagen verlassen, denn die machen mir eher Angst als sonst was.

Und genau das wollen wir ja nicht!

Zusammenhalten ist angesagt! Gemeinsam gegen die Angst, gegen Panik, gegen Corona. Überthema ist dabei natürlich die Gesundheit. Und um deren Stärkung geht es in diesem Blogpost (den ihr gerne auch als Erfahrungsaustausch sehen könnt – comment down below :-)).

Was jetzt wichtig ist in Zeiten von Corona Virus & COVID-19

Keine Panik schieben

Das beinhaltet auch folgendes Unwort des Jahres 2020: Hamsterkäufe. Also ganz ehrlich: WENN ich schon einen Hamsterkauf starte, dann kauf ich doch kein Klopapier? 😀
Dass ich mir in die Hose mache, ist dann ja wohl mein kleinstes Problem.

Auch kaufe ich nicht tonnenweise Kohlenhydrate, damit ich ja schön fett werde in der Quarantäne. Im Gegenteil: Gerade jetzt sollten wir darauf achten, uns gesund zu ernähren, fit zu halten, zuhause Workouts und Yoga zu machen. Damit uns dieser Virus eben nicht anfliegt.

Vollgefressen von Mac n Cheese (ja, sind schon geil, aber ihr wisst, was ich meine) den ganzen Tag auf der Couch zu liegen, schwächt Mister Immuni mehr. (aber dazu gleich)

#stayin to #flattenthecurve

Ach, meine beiden Lieblingshashtags momentan 🙂 #not

Vermutlich könnt ihr es nicht mehr hören, aber trotzdem: Bleibt einfach zuhause.

Ich musste ja schon mit meinem Freund arg darüber lachen, wie wenig sich seit dieser in Tirol verhängten „Ausgangssperre“ in unserem Leben geändert hat. Auch sonst sind wir an Wochentagen in die Arbeit und zurück nach Hause. Und einmal die Woche zum Supermarkt einkaufen 😀 #traurigaberwahr

Am Wochenende spürt man die Maßnahmen gegen das Corona Virus schon heftiger. Aber hey, nützt doch bitte die Zeit FÜR EUCH!

Wie geil! Endlich mal alles erledigen, was man bis dato vor sich hin geschoben hat!

Hier ein paar Tipps, was ihr mit der ganzen Zeit, die ihr euch immer gewünscht habt & euch nun überfordert, anfangen könnt:

  • lesen
  • Yoga machen/meditieren
  • Workouts machen
  • neue, etwas aufwendigere Rezepte kochen
  • schlafen (!)
  • sonnen (bei Schönwetter)
  • die Wohnung putzen
  • den Kleiderschrank ausmisten
  • den Schuhschrank ausmisten
  • beten für die Welt und deren Gesundheit
  • eure Chakren reinigen (Interessiert euch dazu mal ein Artikel? Wenn ja, schreibt es in die Kommentare!)
  • Nägel lackieren
  • Vision Boards für Ziele (auch Reiseziele, wenn wieder möglich) machen
  • bewusster ernähren, als ihr es sonst tun würdet
  • mit Freunden & Familie skypen (gerne auch neben den genannten Tätigkeiten)
  • euren Social Media Kanal aufräumen (Fotos archivieren, vielleicht was vorbereiten whatever)
  • Reisefotos sortieren und online ein Fotoalbum erstellen

Das hab ich übrigens alles schon erledigt 😀 Bis aufs Kochen. #neverinthemood

Aber das ALLER ALLER WICHTIGSTE KOMMT JETZT:

Immunsystem stärken in Zeiten des Corona Virus

ABER HALLO! Vor allem wir Youngsters sind ja nicht die Hauptrisikogruppe des Corona Virus. Ne, Mister Corona will unsere Omas und Opas befallen (dieser Arsch). Und dazu ist ihm wohl jedes Mittel recht. Sogar, dass er in uns schlummert, bei uns keine Symptome zeigt und wir nichtsahnend unsere Großeltern treffen und sie infizieren.

BÄM. Wollen wir alle nicht, oder? Darum ist es super wichtig, unser Immunsystem so fit wie möglich zu halten! BUT HOW?

La Sara Leona trinkt auf ihrem Balkon Aloe Vera Gel von Forever für ein gestärktes Immunsystem in der Corona Virus Zeit.

ALOE VERA GEL

Es gibt da ja sehr viele Möglichkeiten, das Immunsystem zu stärken. Ich hab da auch schon viel ausprobiert. Aber eines hilft mir richtig super: ALOE VERA GEL.

Ich hab mein Aloe Vera Gel von der Firma Forever und bestelle da immer gleich literweise (hier hamstere übrigens ich ahahahaha ertappt!). 😀

Seit ich täglich in der Früh dieses Aloe Vera Gel mit ein bisschen Saft vermischt (sonst schmeckt das nicht so geil) trinke, geht es mir echt super.

Aloe Vera Gel von Forever

Aloe hat nicht nur die Eigenschaft, das Immunsystem zu stärken, sondern entschlackt auch den Körper.

Die Pflanze beziehungsweise in diesem Fall der Saft wirkt antiviral, antibakteriell und immunstimulierend. Im Grunde mobilisiert Aloe Vera unsere Abwehrkräfte. Und die können wir grad echt gut gebrauchen, nicht? 😉

Aloe Vera regeneriert auch die Darmflora und was das für Auswirkungen hat, dazu schreibe ich mal einen eigenen Blogpost. (Stay tuned ;-))

Ich liebe das Zeug und kann es euch echt nur wärmstens empfehlen.
HIER findet ihr noch mehr Wirkungen der Pflanze. Zusätzlich zu meiner Dosis Aloe Vera am Tag mache ich brav Yoga und reinige mich energetisch 🙂

Das ist übrigens alles Teil meiner Morgenroutine, über die ich erst kürzlich einen Blogpost geschrieben habe: KLICKT HIER, um ihn zu sehen (öffnet in neuem Fenster).

HEAR US ROAR – gemeinsam stark!

Ihr kennt ja meinen Leitspruch hier: HEAR US ROAR ist auf meinen Namen (Leona = Löwin im Spanischen) sowie auf meine Powerfrauen-Einstellung bezogen.

Wir sind alle Löwinnen und brüllen, weil wir stark und FABULOUS sind!

Aber in Zeiten wie diesen möchte ich mein Motto AUF ALLE AUSWEITEN:

Wenn wir uns gemeinsam fit machen, kann uns das Corona Virus nichts anhaben und wir können hoffentlich bald wieder unsere Großeltern sehen!

Also #stayin, trinkt Aloe Vera literweise und stärkt euer Mindset. Ach ja, und wascht euch bitte auch die Hände 😀

Sara Erb aka La Sara Leona mit ihrem Aloe Vera Gel in der Corona Virus Krise

Aloe Vera ausprobieren

Ihr wollt das Aloe Vera Gel zum Trinken auch ausprobieren und euch selbst davon überzeugen? Voll gerne! Schreibt mir, dann kann ich euch mehr Infos dazu geben. 🙂

Kommt gut durch die Corona Virus Krise!

xx Sara

Aloe VERA Gel und frische Tulpen auf einem Tischchen im Freien

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: