Dinkelbrot OHNE Hefe in Kastenform

Serviervorschlag 😉

Gooday, people! Heute mal ein Thema, das hier eigentlich gar nicht so verpasst, denn ich bin definitiv KEINE Foodbloggerin 😀 Doch für ein Dinkelbrot mache ich eine Ausnahme für euch.

Wieso?

Weil momentan die ganze Welt backt. Die ganze. Literally. Und was vor einigen Wochen Klopapier war, ist momentan Hefe. In quasi jedem Supermarkt ist Hefe ausverkauft! Blöd, wenn man doch inspiriert ist von all den leckeren Backrezepten (hauptsächlich Bananenbrot und Kastenbrot) auf Instagram, oder?

Gut, dass es eine Lösung gibt! Ich habe ein super easy Brotrezept gefunden, welches OHNE HEFE auskommt. #thankmelater

Zutaten für das Dinkelbrot ohne Hefe

Wisst ihr, was hier die Geheimzutat ist? Backpulver! Jetzt, wo man es weiß, scheint es logisch, aber ich wär nicht selbst darauf gekommen, obwohl ich für meine Bananenbrote und Kuchen immer Backpulver verwende. Um es auf den Punkt zu bringen: Ich hatte das Zeug momentan täglich in Händen, aber es für ein Dinkelbrot ohne Hefe als Lösung zu sehen – dat kam nich so durch. 😀

Egal, hier also die (überschaubare Menge an) Zutaten:

  • 750g Dinkelmehl
  • 70 ml Olivenöl
  • 600 ml Wasser
  • 1 1/2 Pkg. Backpulver
  • Prise Salz (oder auch mehr als eine Prise – gut, bei mir war es fast ein Teelöffel voll Salz, aber soll ja nach was schmecken)

Immer hier reinzuschauen, ist dir zu hart? Kein Problem, ich schicke dir alle Stories zu Selbstbewusstsein, Selbstachtung und Selbstliebe gerne per Mail! Gib hier deine Mailadresse ein und lehn dich zurück, bis meine Tipps und Stories in deinem Postfach aufklappen:

Zubereitung Dinkelbrot ohne Hefe:

Kastenform für Dinkelbrot ohne Hefe La Sara Leona Rezepttipp Brotbacken Sara Erb
Kastenform verwenden, da der Teig zu klebrig ist für einen Laib.

Weiter mit dem Brot. Naja, im Grunde ist die Zubereitung recht simpel:

  1. Ihr mischt einfach alles in einer Schüssel zusammen und knetet es mit den Knetstäben vom Mixer (nicht mit den Mixstäben, dafür wird der Teig zu zäh).
  2. Dann füllt ihr den Teig, der eine klebrig-kompakte Konstanz aufweisen sollte, in eine Kastenform (für ein Laib ist er nicht kompakt genug).
  3. Dann sprenkelt ihr wie der Pfarrer in der Kirche Weihwasser drüber. Scherz. Leitungswasser tut’s auch. Dadurch wird das Brot voll knusprig, we like! 🙂
  4. Backrohr auf 200 Grad Ober-Unter-Hitze vorheizen (gut, das sollte man schon vorab tun) und die Kastenform in den Ofen schieben.
  5. Eine gute Stunde (ich lass es so 70 Minuten) backen und nach spätestens einer halben Stunde ein bisschen zurückschalten (auf ungefähr 150 Grad).

In der Küche eher experimentell unterwegs

Ihr seht, Leonas… Foodbloggerin werde ich keine mehr mit meinen vagen Angaben hahahaha

Aber ich bin halt auch einfach mehr die experimentelle Bäckermeisterin & Köchin. Ich koche eigentlich NIE nach Rezept. Also ich leg mir immer eines zurecht, das schon. Aber dann mach ich doch alles anders 😀

Interessanterweise kommt dabei (meistens) etwas Gutes raus. So auch beim Dinkelbrot ohne Hefe in der Kastenform.

Falls ihr lieber die Trendreports, Reiseberichte und Selbstbewusstseinsartikel von mir lest, bitte sehr, hier ein paar Empfehlungen:
ROARING FASHION: Sommertrend Vintage Denim
TRAVEL: Bali & Nusa Penida Guide
MINDFULNESS: Morgenroutine & wie geil die ist!
KOLUMNE: 3 Fragen, die jede Mittzwanziger Frau satt hat

Viel Spaß beim Backen und sag mir in den Kommentaren, wie dein Brot geworden ist!

All my love & don’t forget:

Motto des Selbstachtung Blog La Sara Leona Sara Erb_Hear us roar_Löwinnenpower

xx Sara

PS: So soll das dann ungefähr aussehen:

Dinkelbrot ohne Hefe in Kastenform La Sara Leona Sara Erb

PPS: Ich übernehme hier keine Haftung 😀

Sara Erb
Sara Erb

Sara Erb ist Coachin für Selbstbewusstsein, Weiblichkeit (Yin-Energie) und Berufung.
In ihrem Selbstbewusstseinscoaching LÖWINNENMUT verhilft sie Frauen zu mehr Selbstbewusstsein, in ihrem Berufungscoaching LÖWINNENBESTIMMUNG werden Bestimmungen mittels Branding und Marketing zu wundervollen erfüllenden Berufungen gemacht.
Sie betreibt zusätzlich den Blog LA SARA LEONA zu den Themen Achtsamkeit und Frausein sowie den LEONA LETTER, der wöchentlich Selbstbewusstseinstipps enthält.
Zudem schreibt sie auch Bücher.

Mehr von mir: Web | Instagram | Facebook

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: